Fünf Jahre Kinderpatenschaften Leipzig

Fünf Jahre Kinderpatenschaften Leipzig

Unter der Schirmherrschaft von Leipzigs Bürgermeister für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule, Prof. Thomas Fabian, feiern die „Kinderpatenschaften Leipzig“ dieses Jahr ihr fünfjähriges Jubiläum.  Die Plattform „Wohnen bei uns“  (wbu) erneuerte mit einer Spende von 5.000 Euro ihre Unterstützung für das Projekt des Internationalen Bundes.

»weiterlesen...

Leipzigs neue Abfallsatzung treibt Miete nach oben

Leipzig plant zum 1. Januar 2015 eine neue Abfallsatzung. „Unter dem Deckmäntelchen sinkender Gebühren für das Leeren der Tonnen und geringerer Preise für Biotonnen kommt es in Wahrheit zu Mehrkosten für die meisten Mieter und Genossenschaftsmitglieder“, kritisieren die vier Wohnungsgenossenschaften der Plattform „wohnen bei uns“.

»weiterlesen...

Aktuelle Antworten zur Wohnungsmarktpolitik in Leipzig

Wie stellt sich aus Sicht der Plattform Leipziger Wohnungsgenossenschaften „Wohnen bei uns“ der derzeitige Leerstand in Leipzig dar und wie schätzen sie unter dem Gesichtspunkt der sozial verträglichen Mieten die Entwicklung ein?

»weiterlesen...

Wohnungsgenossenschaften unterstützen sieben Projekte der Kinderpatenschaften Leipzig

Wohnungsgenossenschaften unterstützen sieben Projekte der Kinderpatenschaften Leipzig

Die Plattform Leipziger Wohnungsgenossenschaften (wbu) unterstützt seit vier Jahren als verlässlicher Partner die Kinderpatenschaften Leipzig mit dem Ziel, sozial benachteiligten Kindern Teilhabe am Freizeit- und Bildungsleben dieser Stadt zu ermöglichen.

»weiterlesen...

Plattform wendet sich gegen gesondertes Integriertes Stadtteilkonzept für Grünau

Plattform wendet sich gegen gesondertes Integriertes Stadtteilkonzept für Grünau

Sonderbehandlung fördert Stigmatisierung +++ Plattform Leipziger Wohnungsgenossenschaften gegen Vorschlag von Baubürgermeisterin Dubrau +++ Forderung nach ganzstädtischer Lösung

»weiterlesen...