Wohnungsgenossenschaften - starke Partner auf dem Wohnungsmarkt

wohnen bei uns - Das sind wir, die Vereinigte Leipziger Wohnungsgenossenschaft eG (VLW), die Wohnungsgenossenschaft Transport eG (WOGETRA), die Wohnungsgenossenschaft UNITAS eG die Baugenossenschaft Leipzig eG (BGL) und die Wohnungsgenossenschaft "Lipsia" eG.

Wir sind fünf Leipziger Wohnungsgenossenschaften, die sich in der Plattform wohnen bei uns zusammengeschlossen haben. Unser Wohnraumangebot umfasst heute gut 42.000 Wohnungen aller Segmente (Neubau, Altbau, serieller Wohnungsbau 60er bis 80er Jahre) in allen Teilen der Stadt und über die Grenzen Leipzigs hinaus. Diese enorme Reichweite macht wohnen bei uns zum größten unabhängigen Wohnraumanbieter in Leipzig sowie sachsenweit zur größten Genossenschaftsplattform und dem zweitstärksten Genossenschaftsstandort.

wohnen bei uns: Jeder zehnte Leipziger lebt in einer unserer Wohnungen

Jeder zehnte Mieter in der Messestadt wohnt in einer unserer Wohnungen. Familien und Senioren, Singles und Paare finden in unseren Beständen ein schönes Zuhause. Wir sind ein wichtiger Faktor für die Entwicklung von Straßenzügen und ganzen Stadtteilen sowie ein bedeutsamer Förderer von sozialem Frieden und bürgerschaftlichem Engagement.

Das Ziel der Vereinigung lautet, die soziale Verantwortung gegenüber den Mitgliedern, Nutzern und Mietern umzusetzen, was im Motto wohnen bei uns deutlich wird. Wir wollen das Genossenschaftsleben in Leipzig positiv stärken und mit sozialen Themen besetzen sowie die Wahrnehmung der Wohnungsgenossenschaft als Vermieterin in der Leipziger Öffentlichkeit schärfen. Die lange Historie der vier Unternehmen ist zudem ein Beleg für die Verbundenheit mit der Stadt Leipzig und ihrem Umland.

Zukunftssicheres Leipzig im Fokus

Für ein zukunftssicheres Leipzig fordert die gemeinsame Plattform wohnen bei uns eine konstruktive, lösungsorientierte Stadtverwaltung, einen transparenten Umgang mit den Daten zur aktuellen Marktsituation, eine ausgewogene Stadtentwicklung anstelle einer Fokussierung auf sogenannte Trendviertel und die Nutzung vorhandener Leerstandsressourcen vor Nachverdichtungs- und Neubaustandorten.

Wohnungssuchenden bieten wir die Möglichkeit, Einblicke ins „Genossenschaftswohnen“ zu bekommen und sich über ihren Weg zu uns zu informieren.